Frankfurt am Main, 16.12.2020

Ein Meilenstein
für die digitale Finanzwelt

Gesetz zur Ausgabe von elektronischen Wertpapieren beschlossen.

Bundesregierung

Das Bundeskabinett hat ein Gesetz zur Ausgabe von elektronischen Wertpapieren beschlossen.
Ein wichtiger Meilenstein der Blockchain-Strategie der Bundesregierung ist somit erreicht und kann
Deutschland einen wichtigen Standortvorteil sichern.
Es könnten nun digital verbriefte Wertpapiere über den selben Status, wie analoge, urkundlich verbriefte Wertpapiere verfügen. Die Chancen, dass das Gesetz für elektronische Wertpapiere auch vom Bundestag Anfang nächsten Jahres verabschiedet wird, werden als hoch angesehen.

Auch der Blockchain Bundesverband begrüßte den Gesetzentwurf :

„Im internationalen Vergleich schließt Deutschland mit diesem Gesetzesentwurf nicht nur mit führenden Finanzplätzen auf, sondern stellt sich an die weltweite Spitze. Keinem anderen Flächenland mit wirtschaftlicher Bedeutung wie der Deutschlands ist es bislang gelungen, ein Blockchain-Gesetz dieser Qualität und Größenordnung auf den Weg zu bringen.“ 

Wir bieten Dienstleistungen ausschließlich für institutionelle Anleger und semi-professionelle Marktteilnehmer an.

Quellen: BTC ECHO, Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz, shutterstock